Edit Content

Wie Sie das beste Kassensystem für Ihr Restaurant auswählen?

Table of Contents

Der Betrieb eines Restaurants umfasst viele Aspekte des Geschäfts, von der Menüplanung über die Koordination des Personals bis hin zur Kundenbetreuung. In diesem digitalen Zeitalter ist ein zuverlässiges und effizientes Kassensystem (POS) entscheidend für die Rationalisierung von Abläufen, die Verbesserung des Kundenservice und die Steigerung der allgemeinen Geschäftseffizienz. Die Wahl des richtigen Kassensystems für Ihr Restaurant kann den entscheidenden Unterschied ausmachen. Es bietet Ihnen die Tools und Funktionen, die Sie benötigen, um Ihre spezifischen Anforderungen zu erfüllen und ein außergewöhnliches Restauranterlebnis zu bieten.

In diesem umfassenden Leitfaden gehen wir auf die verschiedenen Faktoren ein, die bei der Auswahl eines Kassensystems für Ihr Restaurant zu berücksichtigen sind. Wir erörtern, wie wichtig es ist, die Bedürfnisse Ihres Restaurants zu ermitteln, nach welchen Hauptmerkmalen und Funktionen Sie Ausschau halten sollten, welche Skalierbarkeit und welches künftige Wachstum zu berücksichtigen sind, welches Budget und welche Kosten Sie im Auge behalten sollten, wie sich die Investition auszahlt, wie zuverlässig das System ist und wie es unterstützt wird, wie es integriert und kompatibel ist, wie das Personal geschult und angepasst werden kann und wie es um die Datensicherheit bestellt ist. Am Ende dieses Artikels werden Sie ein klares Verständnis dafür haben, wie Sie das beste Kassensystem für die Bedürfnisse und Ziele Ihres Restaurants auswählen können.

Was ist ein Kassensystem für Restaurants?

Ein Kassensystem für Restaurants ist eine Kombination aus Software und Hardware, die es Restaurants ermöglicht, Transaktionen zu verarbeiten, Bestellungen zu verwalten, den Bestand zu verfolgen und Berichte zu erstellen. Es umfasst in der Regel eine Touchscreen-Oberfläche, einen Belegdrucker, eine Kassenschublade und andere Peripheriegeräte, die für einen reibungslosen Betrieb erforderlich sind. Ein POS-System dient als zentraler Knotenpunkt für die Verwaltung verschiedener Aspekte des Restaurantbetriebs und bietet eine benutzerfreundliche Schnittstelle für Personal und Management.

Restaurant POS System

Die Bedeutung der Wahl des richtigen Kassensystems für Restaurants

Die Wahl des richtigen Kassensystems ist aus mehreren Gründen von größter Bedeutung. Erstens kann ein gut konzipiertes Kassensystem die Abläufe in Ihrem Restaurant rationalisieren, indem es eine schnellere Auftragsabwicklung, eine effiziente Bestandsverwaltung und genaue Berichte ermöglicht. Dies führt zu kürzeren Wartezeiten für die Kunden, einem besseren Tischumsatz und einer höheren Gesamteffizienz.

Zweitens verbessert ein gutes Kassensystem den Kundenservice, indem es Funktionen wie Tischmanagement, individuelle Bestellanpassung und die Integration von Kundenbindungsprogrammen ermöglicht. Die Kunden schätzen den Komfort und die Personalisierung, die ein Kassensystem bietet, das auf ihre speziellen Bedürfnisse und Vorlieben eingehen kann.

Schließlich trägt ein effektives Kassensystem zur allgemeinen Geschäftseffizienz Ihres Restaurants bei. Es automatisiert Prozesse, eliminiert manuelle Fehler und bietet Echtzeit-Einblicke in Verkäufe und Bestände. Dank dieser Vorteile können Sie datengestützte Entscheidungen treffen, Ihr Menüangebot optimieren und verbesserungswürdige Bereiche ermitteln, was letztlich zu einer höheren Rentabilität und Kundenzufriedenheit führt.

Lesen Sie mehr: Die 8 wichtigsten Vorteile eines Kassensystem für Restaurants

Wichtige Faktoren, die bei der Auswahl eines Kassensystem für Ihr Restaurant zu berücksichtigen sind

Die Auswahl des besten Kassensystems für Ihr Restaurant erfordert eine sorgfältige Bewertung verschiedener Faktoren. Wenn Sie diese Schlüsselaspekte berücksichtigen, können Sie sicherstellen, dass das gewählte System Ihren spezifischen Anforderungen entspricht und die erforderlichen Funktionen für einen optimalen Betrieb und ein optimales Kundenerlebnis bietet.

Bewertung der Bedürfnisse Ihres Restaurants

Art und Größe des Restaurants

Bevor Sie sich mit den Details der Kassensysteme befassen, sollten Sie unbedingt die Art und Größe Ihres Restaurants berücksichtigen. Verschiedene Arten von Restaurants, wie Schnellrestaurants, Restaurants mit vollem Serviceangebot und Restaurants mit gehobener Küche, haben spezielle Anforderungen, die bei der Auswahl eines POS-Systems berücksichtigt werden sollten.

Für Schnellrestaurants sind Schnelligkeit und Effizienz entscheidend. Ein POS-System sollte eine schnelle Auftragseingabe, eine intuitive Anpassung der Speisekarte und eine nahtlose Integration mit Küchendisplaysystemen ermöglichen. Full-Service-Restaurants hingegen benötigen Funktionen für die Tischverwaltung, einschließlich Tischzuweisung, Aufteilung von Schecks und Reservierungsverwaltung. Restaurants der gehobenen Klasse haben möglicherweise zusätzliche Anforderungen wie die Verwaltung von Weinkarten und Bestellungen am Tisch.

Hauptmerkmale und Funktionalität:

Bei der Auswahl eines Kassensystems ist es von entscheidender Bedeutung, die wesentlichen Funktionen zu kennen, die für einen reibungslosen Restaurantbetrieb erforderlich sind. Einige der wichtigsten Funktionen, auf die Sie achten sollten, sind:

  • Auftragsverwaltung: Das POS-System sollte über intuitive Optionen für die Auftragserfassung und -änderung verfügen, einschließlich der Möglichkeit, Bestellungen anzupassen, Rabatte zu gewähren und Sonderwünsche zu berücksichtigen.
  • Inventarverfolgung: Eine effektive Bestandsverwaltung ist entscheidend für die Kostenkontrolle und die Gewährleistung der Warenverfügbarkeit. Achten Sie auf ein POS-System, das eine Bestandsverfolgung, automatische Warnungen bei niedrigen Lagerbeständen und eine Integration mit Lieferanten für eine nahtlose Nachbestellung bietet.
  • Tisch-Management: Wenn Ihr Restaurant einen Tischservice anbietet, ist ein POS-System mit Tischmanagementfunktionen unerlässlich. Es sollte Ihnen ermöglichen, Reservierungen zu verwalten, Tische zuzuweisen und die Verfügbarkeit von Sitzplätzen in Echtzeit zu verfolgen.
  • Berichte und Analysen: Ein robustes Berichtssystem ist entscheidend, um Einblicke in die Leistung Ihres Restaurants zu erhalten. Achten Sie auf ein POS-System, das detaillierte Berichte über Umsatz, Bestand, Mitarbeiterleistung und Kundenverhalten liefert und Ihnen hilft, datengestützte Entscheidungen zu treffen.
  • Integration mit Zahlungsabwicklern: Die nahtlose Integration mit gängigen Zahlungsabwicklern gewährleistet eine sichere und effiziente Transaktionsabwicklung. Erwägen Sie ein POS-System, das kontaktlose Zahlungsoptionen und neue Zahlungstechnologien unterstützt, um Ihren Kunden Komfort zu bieten.

Zusätzlich zu diesen grundlegenden Funktionen gibt es möglicherweise weitere Funktionen, die für bestimmte Restauranttypen oder -konzepte von Vorteil sind. So sind beispielsweise Online-Bestellungen und Funktionen zur Verwaltung von Lieferungen für Restaurants, die Take-out- und Lieferservices anbieten, unerlässlich. Die Integration von Kundenbindungsprogrammen kann dazu beitragen, die Kundentreue zu stärken und Wiederholungsgeschäfte zu fördern.

hero 1 2

Skalierbarkeit und zukünftiges Wachstum:

Bei der Auswahl eines Kassensystems für Ihr Restaurant ist es wichtig, die Skalierbarkeit und das künftige Wachstum zu berücksichtigen. Wenn Ihr Restaurant expandiert oder sich verändert, sollte Ihr Kassensystem in der Lage sein, diese Entwicklungen mitzumachen.

Achten Sie darauf, ob das System in der Lage ist, ein höheres Transaktionsvolumen zu bewältigen, wenn Ihr Restaurant wächst. Vergewissern Sie sich, dass das System für zusätzliche Standorte geeignet ist, wenn Sie in Zukunft neue Filialen eröffnen wollen. Wenn Sie planen, neue Funktionen wie Online-Bestellungen oder Kundenbindungsprogramme einzuführen, sollten Sie ein Kassensystem wählen, das diese Funktionen problemlos integrieren kann.

Die Skalierbarkeit erstreckt sich auch auf die Hardware und Software. Stellen Sie sicher, dass das von Ihnen gewählte Kassensystem mit einer Reihe von Hardwareoptionen kompatibel ist und künftige Hardware-Upgrades unterstützt.

Budget- und Kostenüberlegungen:

Bei der Auswahl eines Kassensystems spielen Budget- und Kostenüberlegungen eine wichtige Rolle. Um eine fundierte Entscheidung treffen zu können, ist es wichtig, sich einen Überblick über die typischen Kosten zu verschaffen, die mit der Anschaffung eines Kassensystems verbunden sind.

Zu den Kosten können gehören:

  1. Hardware: Dazu gehören Geräte wie Touchscreen-Terminals, Belegdrucker, Küchendisplaysysteme und Kassenschubladen. Berücksichtigen Sie die Vorlaufkosten für den Kauf oder das Leasing dieser Geräte.
  2. Software: POS-Software wird in der Regel auf monatlicher oder jährlicher Basis lizenziert. Achten Sie auf das Preismodell der Software, ob es sich um einen einmaligen Kauf oder ein Abonnement handelt. Erkundigen Sie sich auch nach zusätzlichen Kosten für Software-Updates oder technischen Support.
  3. Gebühren für die Zahlungsabwicklung: Die meisten POS-Systeme sind mit Zahlungsabwicklern integriert, die Gebühren für die Verarbeitung von Kredit- und Debitkartentransaktionen erheben. Informieren Sie sich über die Gebührenstruktur und vergleichen Sie die Tarife, um sicherzustellen, dass Sie das beste Angebot erhalten.
  4. Installation und Schulung: Einige Anbieter von Kassensystemen berechnen möglicherweise Gebühren für die Installation und die Schulung Ihrer Mitarbeiter. Erkundigen Sie sich nach diesen Kosten und danach, ob der laufende Support inbegriffen ist.
  5. Zusätzliche Funktionen oder Module: Einige Kassensysteme bieten zusätzliche Funktionen oder Module an, die mit zusätzlichen Kosten verbunden sein können. Prüfen Sie, ob diese Funktionen für den Betrieb Ihres Restaurants erforderlich sind oder ob sie später hinzugefügt werden können, wenn sich Ihre Anforderungen ändern.

Investitionsrentabilität (ROI):

Die Berechnung der Investitionsrendite (ROI) ist bei der Bewertung verschiedener Kassensysteme von entscheidender Bedeutung. Das richtige Kassensystem sollte greifbare Vorteile bieten, die die anfänglichen und laufenden Kosten überwiegen.

Berücksichtigen Sie bei der Bewertung des potenziellen ROI die folgenden Faktoren:

  1. Gesteigerte Effizienz: Ermitteln Sie, wie viel Zeit und Mühe das Kassensystem durch die Automatisierung von Aufgaben wie Auftragseingabe, Bestandsverwaltung und Berichterstattung einsparen kann. Berechnen Sie die Einsparungen bei den Arbeitskosten im Laufe der Zeit.
  2. Verbessertes Kundenerlebnis: Ein gutes POS-System kann das Gesamterlebnis im Restaurant verbessern, was zu einer höheren Kundenzufriedenheit und möglicherweise zu höheren Umsätzen durch Wiederholungsgeschäfte und positive Mundpropaganda führt.
  3. Datengestützte Entscheidungsfindung: Analysieren Sie, wie die Berichts- und Analysefunktionen des Kassensystems Einblicke in die Leistung Ihres Restaurants geben können, damit Sie datengestützte Entscheidungen treffen können, die zu einer besseren Rentabilität und Kostenkontrolle führen.
  4. Weniger Fehler und Betrug: POS-Systeme können dazu beitragen, Fehler bei der Auftragserfassung zu reduzieren, Diebstähle zu minimieren und die Bargeldbearbeitung zu verbessern, was zu finanziellen Einsparungen und erhöhter Sicherheit führt.

Systemzuverlässigkeit und Support:

Zuverlässigkeit und laufende Unterstützung sind entscheidende Faktoren bei der Auswahl eines POS-Systems für Ihr Restaurant. Ein zuverlässiges System stellt sicher, dass Ihr Betrieb reibungslos und ohne häufige Unterbrechungen läuft, was zu frustrierten Mitarbeitern und unzufriedenen Kunden führen kann.

Berücksichtigen Sie die folgenden Aspekte:

  1. Systemstabilität: Suchen Sie nach einem Kassensystem, das sich durch Stabilität und minimale Ausfallzeiten auszeichnet. Lesen Sie Bewertungen oder fordern Sie Referenzen von anderen Restaurantbesitzern an, die das System verwenden, um seine Zuverlässigkeit zu beurteilen.
  2. Kundenbetreuung: Beurteilen Sie das Niveau des Kundensupports, den der Anbieter des Kassensystems anbietet. Vergewissern Sie sich, dass der Anbieter über verschiedene Kanäle wie Telefon, E-Mail oder Live-Chat zeitnah und effektiv Unterstützung bietet. Berücksichtigen Sie die Reaktionszeiten und die Verfügbarkeit während der Betriebszeiten Ihres Restaurants.
  3. Wartung und Updates: Erkundigen Sie sich nach den Wartungsanforderungen für das System und wie Updates gehandhabt werden. Regelmäßige Software-Updates sind wichtig für die Sicherheit, die Behebung von Fehlern und das Hinzufügen neuer Funktionen. Erkundigen Sie sich, ob Updates im Abonnement enthalten sind oder ob zusätzliche Kosten anfallen.
  4. Datensicherung und Datenschutz: Ein Datenverlust kann für ein Restaurant katastrophale Folgen haben. Vergewissern Sie sich, dass das Kassensystem regelmäßige Backups erstellt und über robuste Datenschutzmaßnahmen verfügt, um den Verlust oder den unbefugten Zugriff auf sensible Daten zu verhindern.

Integration und Kompatibilität:

Achten Sie auf die Integrationsfähigkeit des Kassensystems mit anderer Software und Dienstleistungen, die Sie in Ihrem Restaurant verwenden. Eine reibungslose Integration kann Ihre Abläufe rationalisieren, doppelte Dateneingaben vermeiden und Ihren Mitarbeitern und Kunden ein einheitliches Erlebnis bieten.

Folgende Integrationsmöglichkeiten sollten Sie in Betracht ziehen:

  1. Buchhaltungssoftware: Die Integration mit Buchhaltungssoftware kann Finanzprozesse automatisieren, z. B. die Übertragung von Verkaufsdaten, Bestandsaktualisierungen und die Verfolgung von Ausgaben.
  2. Online-Bestellplattformen: Wenn Sie Online-Bestellungen und -Lieferungen anbieten, kann die Integration mit gängigen Online-Bestellplattformen die Auftragsverwaltung optimieren und eine genaue Bestandsverfolgung gewährleisten.
  3. Reservierungssysteme: Die Integration mit Reservierungssystemen ermöglicht die Aktualisierung der Tischverfügbarkeit in Echtzeit, die automatische Synchronisierung von Reservierungen und eine nahtlose Gästeverwaltung.

Benutzerfreundliche Oberfläche und Benutzerfreundlichkeit:

Eine benutzerfreundliche Oberfläche und einfache Bedienung sind wichtige Faktoren bei der Auswahl eines Kassensystems. Das System sollte intuitiv und einfach zu bedienen sein, um die Lernkurve für Ihr Personal zu verkürzen und Fehler zu minimieren.

Berücksichtigen Sie die folgenden Aspekte:

  1. Leichte Auftragserfassung: Der Auftragseingabeprozess sollte einfach und effizient sein, damit Ihre Mitarbeiter schnell und präzise Bestellungen aufnehmen, Artikel anpassen und Rabatte oder Sonderangebote beantragen können.
  2. Menü-Verwaltung: Beurteilen Sie, wie einfach es ist, Speisekarten zu erstellen und zu aktualisieren, Artikel hinzuzufügen oder zu entfernen und Preise anzupassen. Das System sollte Flexibilität und Einfachheit bei der Verwaltung des Speisekartenangebots Ihres Restaurants bieten.
  3. Schulung und Einarbeitung: Erkundigen Sie sich nach dem Schulungs- und Einarbeitungsprozess, den der Anbieter des Kassensystems anbietet. Ein gutes System sollte umfassendes Schulungsmaterial, Benutzerhandbücher und möglicherweise Schulungen vor Ort anbieten, um sicherzustellen, dass Ihre Mitarbeiter das System effektiv nutzen können.
  4. Barrierefreiheit und Mobilität: Achten Sie darauf, ob das Kassensystem Mobilitätsoptionen wie Tablets oder mobile Geräte für die Bestellung an den Tischen oder das Überbrücken von Warteschlangen während der Stoßzeiten bietet. Dies kann die Effizienz steigern und das Kundenerlebnis verbessern.

Wichtige Fragen bei der Auswahl eines Kassensystems für Restaurants

Die Wahl des richtigen Kassensystems für ein Restaurant kann für Restaurant- oder Barbesitzer eine entmutigende Aufgabe sein. Aus diesem Grund haben wir einige wichtige Fragen aufgelistet, bevor Sie eine Entscheidung treffen. Hier sind die 10 wichtigsten Fragen, die Restaurantbesitzer stellen sollten:

  1. Welche Funktionen bietet das Kassensystem, und sind diese für die speziellen Anforderungen meines Restaurants geeignet?
  2. Lässt sich das Kassensystem in andere Software und Dienste integrieren, die ich verwende, z. B. Buchhaltung oder Online-Bestellplattformen?
  3. Wie hoch sind die Gesamtbetriebskosten, einschließlich Hardware, Software, Gebühren für die Zahlungsabwicklung und eventuelle Zusatzkosten?
  4. Ist das Kassensystem skalierbar, um dem Wachstum meines Restaurants und künftigen Anforderungen gerecht zu werden?
  5. Welches Maß an Kundenunterstützung wird geboten, und wie sehen die verfügbaren Supportkanäle und Reaktionszeiten aus?
  6. Bietet das Kassensystem Schulungen und Einweisungen für meine Mitarbeiter an, und welche Ressourcen stehen für das Lernen und die Fehlerbehebung zur Verfügung?
  7. Wie zuverlässig ist das Kassensystem, und welche Maßnahmen werden ergriffen, um minimale Ausfallzeiten und Datenschutz zu gewährleisten?
  8. Sind regelmäßige Software-Updates inbegriffen, und fallen dafür zusätzliche Kosten an?
  9. Kann das Kassensystem detaillierte Berichte und Analysen erstellen, die mir helfen, fundierte Geschäftsentscheidungen zu treffen?
  10. Wie benutzerfreundlich ist das Kassensystem, und wie einfach ist es für meine Mitarbeiter, sich darin zurechtzufinden und es effektiv zu nutzen?

Durch die Beantwortung dieser grundlegenden Fragen können Restaurantbesitzer die notwendigen Informationen sammeln, um ein Kassensystem auszuwählen, das ihren betrieblichen Anforderungen und Zielen gerecht wird.

Wählen Sie das Fleksa Kassensystem für alle Ihre Bedürfnisse

Die Auswahl des richtigen Kassensystems für Ihr Restaurant ist eine wichtige Entscheidung, die sich auf die Effizienz, Rentabilität und Kundenzufriedenheit Ihres Unternehmens auswirken kann. Aus diesem Grund bietet Fleksa das Kassensystem Pilot an, das Restaurants nicht nur dabei hilft, die Funktionalität zu verbessern und die Skalierbarkeit und das zukünftige Wachstumspotenzial zu bewerten, sondern auch Zuverlässigkeit, Support, Integrationsmöglichkeiten und Benutzerfreundlichkeit effektiv in den Vordergrund stellt.

Kontaktieren Sie uns noch heute, um eine kostenlose Demo des Fleksa-Kassensystems zu erhalten und herauszufinden, wie es Ihrem Restaurantgeschäft zu Wachstum verhelfen kann.

Take your Restaurant to the next level.

Fleska helps restaurants build their own digital brand and take them on a path to becoming independent.